Sa. Jul 13th, 2024

Landshut: Die Veranstalter der Landshuter Hochzeit wollen sich für die Liste des Immateriellen Kulturerbes der Menschheit bewerben.

Vorstandsmitglied Timmer sagte dem BR, man wolle versuchen, auf die internationale Liste zu kommen, den ersten Schritt habe man heute getan. Zusammen mit Kulturwissenschaftlern und der Deutschen UNESCO-Kommission hatten die Veranstalter heute über die Rahmenbedingungen für die Bewerbung gesprochen. Dabei könnte es auch einen Zusammenschluss mit anderen historischen Dokumentarspielen in Deutschland geben. Die Landshuter Hochzeit hat schon seit fünf Jahren den Status als immaterielles nationales Kulturerbe in Deutschland. – BR

Kommentar verfassen