Fr. Mrz 24th, 2023

Neuburg – Am Freitag, den 03.02.2022 wurden bei der Polizei zwei Diebstähle in Verbrauchermärkten angezeigt.
1. – Der erste Diebstahl ereignete sich in Karlshuld. Hier wurde in einem Verbrauchermarkt die Geldbörse eines 78-Jährigen aus dessen Jackentasche entwendet. Anschließend wurde durch den bislang unbekannten Täter versucht, mit der EC-Karte des Geschädigten Geld abzuheben. Dies misslang jedoch. Der Entwendungsschaden beläuft sich auf 73 Euro.

2. – Der zweite Diebstahl ereignete sich in einem Supermarkt in Neuburg. Das Portemonnaie einer 67-Jährigen wurde aus deren Handtasche geklaut. Die Tatbeute wird hier mit 110 Euro beziffert.

Zeugen werden gebeten, sich unter der Rufnummer 08431/6711-0 mit der Polizei Neuburg in Verbindung zu setzen.

Kommentar verfassen