Fr. Aug 12th, 2022

Cahors: Bei der Tour de France hat Radprofi Christophe Laporte die 19. Etappe gewonnen.
Er holte damit den ersten Sieg für Frankreich bei der diesjährigen Rundfahrt. Er kam auf dem flachen Teilstück über 188 Kilometer von Castelnau-Magnoac nach Cahors als Erster ins Ziel – vor dem Belgier Jasper Philipsen und dem Italiener Alberto Dainese. Das Gelbe Trikot des Gesamtführenden verteidigte der Däne Jonas Vingegaard. – BR

Kommentar verfassen