Mo. Jul 15th, 2024

Berlin: 40 Prozent der Menschen in Deutschen haben ein unsicheres Gefühl auf öffentlichen Plätzen, Straßen und Parks. Das geht aus dem aktuellen Deutschlandtrend von Infratest dimap hervor.

Die größte Angst bestehe darin bestohlen, angepöbelt oder beleidigt zu werden. Geringer ist die Sorge, sexuell belästigt oder geschlagen zu werden. 37 Prozent der Befragten halten die CDU/CSU für die geeignetste Partei, um dem etwas entgegenzusetzen. Wäre am kommenden Sonntag Bundestagswahl, dann käme die Union mit 31 Prozent auf Platz 1, gefolgt von der AfD mit 17 Prozent, SPD und Grüne rangieren knapp dahinter auf den Plätzen drei und vier mit 14 und 13 Prozent Stimmanteil. Das Bündnis Sahra Wagenknecht bekäme acht, die FDP fünf Prozent. – BR

Kommentar verfassen