So. Jul 14th, 2024

Berlin: Vor weiteren Beratungen über die umstrittene Krankenhausreform hat Bundesgesundheitsminister Lauterbach die Dringlichkeit betont.

Der Bild-Zeitung sagte er wörtlich: „Wir stehen am Beginn eines unkontrollierten Krankenhaussterbens“. Seiner Einschätzung nach steht jede vierte Klinik vor dem Aus. Der bayerische Gesundheitsminister Holetschek forderte Lauterbach auf, seine Reformpläne zu überarbeiten. Die Länder müssten selbst entscheiden können, welche Versorgung wo stattfindet, sagte er dem Redaktionsnetzwerk Deutschland. – BR

Kommentar verfassen