Do. Mai 26th, 2022

Berlin: Die Zahl der Corona-Neuinfektionen in Deutschland ist auf über 133.000 gestiegen.
Das Robert Koch-Institut meldet heute früh eine bundesweite Sieben-Tage-Inzidenz von knapp 639. In Bayern liegt sie etwas höher, bei 661. Bundesgesundheitsminister Lauterbach rechnet damit, dass die Neuansteckungen bis Mitte Februar auf mehrere Hunderttausend pro Tag steigen könnten. Im ZDF sagte er, solche Szenen müssten nicht kommen, aber sie hätten „größte Wahrscheinlichkeit“. Laut Bildzeitung könnte die Lohnfortzahlung für Arbeitnehmer in Quarantäne künftig auf Geboosterte beschränkt werden. In seiner online-Ausgabe beruft sich das Blatt auf ein neues Kurz-Gutachten der Bundestags-Juristen. Bislang erhalten nur Ungeimpfte im Quarantäne-Fall keinen Lohn mehr. – BR

Kommentar verfassen