Do. Apr 18th, 2024

Berlin: Nach dem Willen von Bundesgesundheitsminister Lauterbach sollen sich Eltern auch für die Pflege kranker Kinder künftig telefonisch von der Arbeit freistellen lassen können.
Wie die „Rheinische Post“ berichtet, dringt Lauterbach in einem Brief an die Dachorganisationen von Kassenärzten und Krankenkassen darauf, bei den sogenannten Kinderkrankentagen eine entsprechende Vereinbarung zu treffen. Damit sollen Arztpraxen entlastet und das Ansteckungsrisiko verringert werden. Eine telefonische Krankschreibung für Berufstätige ist seit Anfang Dezember wieder möglich. – BR

Kommentar verfassen