Mo. Jun 21st, 2021

Berlin: Der Präsident des Deutschen Lehrerverbands, Meidinger, hält das von der Bundesregierung auf den Weg gebrachte, Aufholprogramm zur Finanzierung von Nachhilfestunden für absolut unzureichend.
Vorgesehen ist eine Milliarde Euro. Ohne eine massive Aufstockung dieser Mittel durch zusätzliche Länderprogramme in mindestens gleicher, am besten aber dreifacher Höhe, würden die Fördermaßnahmen nicht wirklich greifen können, sagte Meidinger der „Neuen Osnabrücker Zeitung“. Er verweist auf die Niederlande, die trotz erheblich geringerer Einwohnerzahl ein Mehrfaches der Finanzmittel für die Sicherung der Bildungschancen nach Corona aufwendeten. – BR

Kommentar verfassen