So. Mrz 3rd, 2024

Belgrad: In der Fußball-Championsleague hat sich Bundesligist RB Leipzig vorzeitig den Einzug ins Achtelfinale gesichert.
Die Sachsen gewannen am Dienstag Abend gegen Roter Stern in Belgrad 2:1. Damit ist Leipzig nicht mehr von Platz zwei in der Gruppe G zu verdrängen. Zuvor hatte Borussia Dortmund einen wichtigen Schritt in Richtung Achtelfinale gemacht. Der BVB schlug den englischen Klub Newcastle United 2:0. Dortmund hat damit die Tabellenführung der Gruppe F übernommen. – BR

Kommentar verfassen