So. Jun 23rd, 2024

Nürnberg: Leoni-Vorstandschef Aldo Kamper nimmt mitten in der Sanierung des Nürnberger Autozulieferers überraschend den Hut.
Wie das Unternehmen mitteilte, verlässt der 52-jährige Niederländer das Unternehmen Ende März, um kurzfristig eine neue Aufgabe übernehmen. Sein neuer Arbeitgeber soll in Kürze klar sein. Ein Nachfolger ist noch nicht in Sicht, der Aufsichtsrat will sich darum unverzüglich kümmern. Kamper führt Leoni seit September 2018. Aufsichtsratschef Rinnerberger würdigte ihn als Krisenmanager. – BR

Kommentar verfassen