Fr. Sep 30th, 2022

Berlin: Bundesfinanzminister Lindner hat wegen der stark steigenden Energiekosten eine schnelle Reform des Strommarktes in Deutschland angemahnt.
Der „Bild am Sonntag“ sagte er, ansonsten werde die Inflation immer stärker durch eine Stromkrise angetrieben. Am Strommarkt habe die Politik einen Profit-Autopiloten eingerichtet. Auf Grund der geltenden Regeln würden die Produzenten von Solar- und Wind- oder Kohlestrom automatisch so bezahlt, als hätten sie teures Gas eingekauft, kritsierte Lindner. Grund dafür sei das am Strommarkt geltende Merit-Order-Prinzip. Das bedeutet, dass der Strompreis durch die teuerste Kraftwerkart bestimmt wird, derzeit also durch Gaskraftwerke. – BR

Kommentar verfassen