Sa. Jan 28th, 2023

Berlin: Finanzminister Lindner stößt mit seinen Steuersenkungsplänen in der Koalition auf Ablehnung.
Man brauche keine Vorschläge aus verstaubten FDP-Wahlkampfkisten, sagte Grünen-Fraktionsvize Audretsch dem „Spiegel“. Nach seinen Worten bringt es keine wirtschaftliche Dynamik, noch mehr Geld an die Reichsten zu verteilen. In der SPD löst Lindners Plädoyer für Atomkraft und Fracking Kritik aus. Fraktionsvize Miersch sagte, dies seien keine Freiheitsenergien, daran ändere auch der russische Angriffskrieg nichts. Lindner befürwortet eine Senkung der Einkommens- und Körperschaftssteuer sowie mehr Anreize für Investitionen. – BR

Kommentar verfassen