Di. Apr 16th, 2024

Irschenberg: Auf der Autobahn 8 ist ein Lkw ausgebrannt.
Eine Polizeistreife hatte die Flammen unter dem Führerhaus entdeckt und warnte den Fahrer, so dass er stoppen und sich in Sicherheit bringen konnte. Um den Lkw zu löschen, musste die A8 in Höhe Irschenberg vorübergehend komplett in Richtung Süden gesperrt werden. Vom Lkw blieb nur noch ein „Fahrzeuggerippe“ übrig, der Schaden wird auf 150.000 Euro geschätzt. – BR

Kommentar verfassen