Mo. Jun 21st, 2021

Inzidenzschranke von 35 im Landkreis Neuburg-Schrobenhausen am Dienstag, 01. Juni 2021, gefallen

Neuburg – Am heutigen Dienstag hat der Landkreis die Inzidenzschranke von 35 den fünften Tag in Folge unterschritten. Ab Donnerstag, 03. Juni 2021, ist es im Landkreis Neubug-Schrobenhausen daher erlaubt, dass sich Angehörige von drei Haushalten treffen, solange dabei eine Gesamtzahl von insgesamt zehn Personen nicht überschritten wird. – Christoph Unterburger, Landratsamt Neuburg-Schrobenhausen

Diese Erleichterung ist möglich, da die 7-Tage-Inzidenz (RKI) an fünf aufeinander folgenden Tagen vom 28. Mai 2021 bis einschließlich dem 1. Juni 2021 den Wert von 35 unterschritten hat:
28.05.2021: 34,9
29.05.2021: 32,9
30.05.2021: 33,9
31.05.2021: 29,8
01.06.2021: 29,8
(Quelle: Robert-Koch-Institut – RKI, http://corona.rki.de, jeweils tagesaktueller Abruf)

Kommentar verfassen