Di. Mai 28th, 2024

Frankfurt am Main: Die Lufthansa begrüßt die Tarifeinigung mit dem Kabinenpersonal. Der Konzern teilte mit, dass die lange Laufzeit von drei Jahren Planungssicherheit bringe für die Beschäftigten, das Unternehmen und die Passagiere.
Auch wenn die Vereinbarung eine wirtschaftliche Herausforderung für die Lufthansa sei. Die Flugbegleiter bekommen in drei Schritten insgesamt 16,5 Prozent mehr Geld sowie höhere Zulagen und Zuschläge und einen Inflationsausgleich von 3.000 Euro. Auch die Gewerkschaft Ufo zeigte sich zufrieden. Die Mitglieder entscheiden nun, ob sie die Tarifeinigung annehmen. – BR

Kommentar verfassen