Fr. Mai 24th, 2024

Berlin: Bei der Lufthansa zeichnen sich weitere Streiks ab. Die Flugbegleitergewerkschaft UFO ruft das Kabinenpersonal bei der Regionalflugtochter Lufthansa CityLine auf, ab heute bei einer Urabstimmung über Arbeitskämpfe zu entscheiden.
UFO kritisiert, dass das Angebot der Airline weit hinter den Forderungen der Gewerkschaft zurückliege. Sie fordert für die rund 900 Kabinen-Beschäftigten bei Lufthansa CityLine unter anderem rund 15 Prozent mehr Gehalt sowie eine Kombinationszahlung aus Inflationsausgleich und Einmalzahlung von insgesamt 3.000 Euro. Seit heute läuft ein dreitägiger Warnstreik der Technik-Mitarbeiter bei der Lufthansa. Die Auswirkungen auf den Flugverkehr sind jedoch gering. – BR

Kommentar verfassen