Mo. Sep 27th, 2021

Frankfurt am Main: Die erste Lufthansa-Maschine mit Evakuierten aus Afghanistan ist in Deutschland gelandet. An Bord befinden sich laut der Fluggesellschaft etwa 130 Personen.
Der Airbus hatte in der usbekischen Hauptstadt Taschkent Passagiere von Bundeswehr-Flügen aus Kabul übernommen und war am Abend von dort Richtung Deutschland gestartet. — Die Bundesregierung will am Vormittag den Mandats-Entwurf für den bereits laufenden Evakuierungseinsatz der Bundeswehr in Afghanistan beschließen. Damit will das Kabinett nachträglich die rechtliche Grundlage für die Mission schaffen. Nächste Woche muss aber noch der Bundestags zustimmen. – BR

Kommentar verfassen