Fr. Jul 19th, 2024

Paris: Im Kampf gegen weitere Unruhen in Frankreich denkt Präsident Macron auch darüber nach, soziale Medien zu regulieren oder abzuschalten.

Und zwar für den Fall, dass die Dinge aus dem Ruder laufen, wie Macron laut Medienberichten bei einem Treffen mit mehr als 200 Bürgermeistern sagte. Schon am vergangenen Freitag hatte der Präsident auch die sozialen Netzwerke für die Krawalle verantwortlich gemacht. Dort seien gewalttätige Versammlungen organisiert worden. – BR

Kommentar verfassen