Di. Mai 21st, 2024

Heringsdorf: In einem Hotel auf der Ostsee-Insel Usedom ist es am Vormittag zu einem tödlichen Unfall gekommen. Angestellte des Hauses hatten dort zwei bewusstlose Menschen in einem der Zimmer entdeckt.
Der 56-jährige Mann und die 52-jährige Frau, die aus dem Landkreis Bad Kissingen stammen, wurden daraufhin von den herbeigerufenen Rettungskräften reanimiert. Für den Mann sei aber jede Hilfe zu spät gekommen, so die Polizei. Die Frau wurde in eine Spezialklinik geflogen. Sechs weitere Hotelgäste berichteten laut Polizei zudem über Übelkeit, Schwindel und Atembeschwerden. Nach ersten Erkenntnissen war es in dem Gebäude zu einer erhöhten Konzentration Kohlenmonoxid gekommen. Die Ermittlungen dauern an. – BR

Kommentar verfassen