Mo. Apr 15th, 2024

Berlin: Der US-Filmemacher Martin Scorsese hat am Abend bei der Berlinale den Goldenen Ehrenbären für sein Lebenswerk bekommen.
Regisseur Wim Wenders würdigte den 81-Jährigen mit den Worten, dieser habe immer für seine Unabhängigkeit und seine künstlerischen Ideen gekämpft. Mit seinen Filmen habe er ein Markenzeichen entwickelt. Berühmt wurde Scorsese unter anderem mit Werken wie „Taxi Driver“, „Shutter Island“ oder „Gangs of New York“. – BR

Kommentar verfassen