Mo. Mai 16th, 2022

München: Der Start des zweiten Schulhalbjahrs bringt für die Schülerinnen und Schüler in Bayern eine Lockerung der Corona-Regeln.
Sie müssen ab heute im Sportunterricht keine Maske mehr tragen. Im übrigen Untericht gilt die Maskenpflicht aber weiterhin und auch regelmäßige Tests finden weiter statt. Bayern hält vorerst an dieser Strategie fest, obwohl der Berufsverband der Kinder- und Jugendärzte kürzlich gefordert hatte, anlasslose Corona-Tests abzuschaffen und die Maskenpflicht grundsätzlich zu überprüfen. Das Gesundheitsministerium will die Maßnahmen Schritt für Schritt anpassen, so wie es die Entwicklung der Pandemie erforderlich und möglich mache, sagte eine Sprecherin. – BR

Kommentar verfassen