Do. Mai 26th, 2022

Rom: Der italienische Staatspräsident Sergio Mattarella hat seine zweite Amtszeit angetreten.
Der 80-Jährige legte in Rom den Eid ab. Am Samstag hatte ihn eine Wahlversammlung aus Parlamentariern und Regionalvertretern mit großer Mehrheit gewählt. Eigentlich wollte der Sizilianer nach sieben Jahren an der Spitze Italiens nicht noch einmal gewählt werden. Nach einer chaotischen Wahlwoche ohne Aussicht auf eine Mehrheit für andere Kandidaten ließ sich Mattarella aber überreden. – BR

Kommentar verfassen