So. Jun 16th, 2024

Berlin: Führende Mediziner haben die Lage an den Kinderkliniken kritisiert. Die Stationen seien oft überbelegt, sagte der Präsident des Verbands Divi, Hoffmann, dem „Stern“.
In allen Kinderkliniken herrsche Überlastung, und das nicht mehr nur während der Infektwellen. Der Vizepräsident der Deutschen Gesellschaft für Kinder- und Jugendmedizin, Dötsch, forderte finanzielle Anreize, damit Pflegekräfte aus der Rente zurück in den Beruf kommen. – BR

Kommentar verfassen