Sa. Jul 2nd, 2022

Paris: Nach längerer Verletzungspause hat US-Open-Sieger Medwedew eine Niederlage kassiert.
Der Weltranglistenzweite aus Russland unterlag beim ATP-Sandplatzturnier in Genf dem Franzosen Gasquet und schied bereits im Achtelfinale aus. Damit konnte Medwedew kaum Spielpraxis für die French Open ab Sonntag sammeln. Medwedew, der in diesem Jahr wegen der Sanktionen nach dem russischen Angriffskrieg in der Ukraine nicht in Wimbledon aufschlagen darf, war Anfang April an der Leiste operiert worden und fiel einige Wochen aus. – BR

Kommentar verfassen