So. Jul 21st, 2024

Berlin: Mehr als 25-einhalb Millionen Menschen haben gestern Abend das EM-Spiel der deutschen Fußball-Nationalmannschaft gegen die Schweiz gesehen.
Das dritte Spiel der DFB-Auswahl sorgte damit für den bisherigen Spitzenwert. Die ARD einen Marktanteil von mehr als 73 Prozent erreicht. Trotz eines 1:1-unentschieden zieht das Team von Trainer Nagelsmann als Gruppenerster ins Achtelfinale ein. Heute Abend treffen die Spanier auf Albanien, und Italien spielt gegen Kroatien. – BR

Kommentar verfassen