Fr. Sep 24th, 2021

EICHSTÄTT. In der Zeit von Mittwoch (12.05.2021) bis Freitag (14.05.2021) wurden in Eichstätt mehrere Gebäude mit Graffitis beschmiert. Am Wochenende gingen hierzu drei Anzeigen bei der Polizeiinspektion Eichstätt ein.

Die bislang unbekannten Täter besprühten die Außenwand einer Produktionshalle in der Industriestraße mit der Aufschrift „1. FC Nürnberg e. V.“ Identische Schriftzüge fanden sich an einem Trafohäuschen in der Aumühle und einer Fischerhütte in Landershofen unmittelbar an der Altmühl. Der Gesamtschaden beläuft sich auf rund 1700 Euro.

Sachdienliche Hinweise hierzu nimmt die Polizeiinspektion Eichstätt unter der Telefonnummer 08421/9770-0 entgegen.

Kommentar verfassen