Mo. Mrz 1st, 2021

Alkoholisiert Ausgangssperre missachtet
Weichering, Bundesstraße 16, 01.01.2021, 02.30 Uhr
Eine 51-jährige Pkw-Fahrerin aus Schrobenhausen wurde gegen 02.30 Uhr auf der Bundesstraße angehalten. Die Fahrerin war mit 1,05 Promille deutlich alkoholisiert. Zudem konnte sie keinen triftigen Grund für ihre nächtliche Fahrt angeben. Sie musste ihren Pkw-Schlüssel abgeben. Wegen der Fahrt unter Alkoholeinfluss und des Verstoßes gegen die Ausgangssperre muss sie nun mit Bußgeldern von jeweils mindestens 500 Euro rechnen.

Mehrere Verstöße Ausgangssperre
Neuburg, 01.01.2021, 00.50 Uhr bis 01.35 Uhr
Bei Kontrollen im Stadtgebiet wurden weit nach 21.00 Uhr fünf Personen wegen des Verstoßes gegen die Ausgangssperre angezeigt. Die Personen waren entweder auf dem Weg zum Zigarettenautomaten oder auf dem Rückweg von Besuchen, was jeweils nicht als triftiger Grund anerkannt wurde.

Kommentar verfassen