Sa. Jan 28th, 2023

In Ingolstadt ereigneten sich am Wochenende mehrere Wohnungseinbruchdiebstähle. Die Kriminalpolizei Ingolstadt ermittelt.
Im Tatzeitraum vom 26.11.22 bis zum 27.11.22 brach ein bislang unbekannter Täter in ein Einfamilienhaus am Augraben ein und erbeutete einen mittleren dreistelligen Bargeldbetrag. Die Person gelangte durch Einschlagen eines Fensters ins Innere des Wohnhauses und durchwühlte dort Kommoden und Schränke.

– Zu einem weiteren Einbruchdiebstahl kam es im Zeitraum vom 24.11.22 bis zum 27.11.22 in einem Anwesen in der Blausternstraße in Ingolstadt. Ein bislang unbekannter Täter verschaffte sich durch Aufhebeln der Terrassentüre gewaltsam Zutritt ins Wohnungsinnere und entwendete wertvollen Schmuck.

Einbrüche im Augustinviertel – Kripo sucht Zeugen
Insgesamt drei Wohnungseinbrüche im Ingolstädter Augustinviertel wurden der Polizei am Wochenende gemeldet.

Im Zeitraum zwischen Samstag, den 26.11.2022, 17:00 Uhr bis 0:30 Uhr des Folgetages verschafften sich bislang unbekannte Täter gewaltsam Zutritt zu einer Wohnung in der Manchinger Straße. Nach derzeitigen Erkenntnissen wurde hier offensichtlich nur ein älterer Elektronikgegenstand entwendet.

Am selben Abend wurde zwischen 18:00 und 20:20 Uhr die Terrassentüre einer Wohnung in der Wertinger Straße aufgedrückt bzw. aufgehebelt, hierbei entstand Sachschaden im niedrigen vierstelligen Bereich. Aus den Wohnräumen wurden Bargeld und Wertsachen in vierstelliger Höhe entwendet.

Auch „Am Konkordiaweiher“ drangen unbekannte Täter in eine Privatwohnung ein. Im Zeitraum zwischen 18:10 und 23:00 Uhr gelang dem oder den Tätern der Zutritt zur Wohnung. Nachdem Hebelversuche scheiterten, wurde eine Scheibe gewaltsam zerstört und dabei Sachschaden in dreistelliger Höhe verursacht. Nach aktuellem Ermittlungsstand wurden jedoch keine Wertgegenstände aus der Wohnung entwendet.

Die Ermittler der Kriminalpolizei Ingolstadt prüfen derzeit, ob ein Zusammenhang zwischen den drei Taten besteht. Mögliche Zeugen werden gebeten, auffällige Beobachtungen im Bereich der genannten Straßen in den Abend- und Nachtstunden des 26.11.2022 unter der Telefonnummer 0841-93430 zu melden.

Die Kriminalpolizei Ingolstadt bittet unter der Telefonnummer 0841-93430 um sachdienliche Hinweise zu den beschriebenen Einbrüchen. Der oder die Tatverdächtigen könnten sich bereits einige Zeit zuvor in den jeweiligen Wohngegenden aufgehalten haben. – Polizeipräsidium Oberbayern Nord

Kommentar verfassen