So. Jul 21st, 2024

Ruhpolding: Bei einem Bürgerentscheid hat sich eine Mehrheit der Einwohner für den Erhalt eines Hallen- und Freibades ausgesprochen.

Die Ruhpoldinger Bürger hatten die Wahl zwischen der Sanierung des Kurhauses im Ort und der Sanierung des Hallen- und Freibades Vita Alpina. Nach Angaben der Gemeinde sprachen sich 57 Prozent der Beteiligten für das Bad aus. Die Sanierung des Kurhauses von 1934 wollten nur 43 Prozent. Fast die Hälfte der Einwohner in Ruhpolding haben sich an dem Bürgerentscheid beteiligt. – BR

Kommentar verfassen