Do. Mrz 4th, 2021

Berlin: Knapp drei Viertel der Bundesbürger wollen laut ARD-Deutschlandtrend an Weihnachten Besuche und Kontakte zu ihrer Familie zumindest etwas einschränken.
Demnach gaben das 73 Prozent der Befragten an. Sehr stark einschränken wollen sich der Umfrage zufolge 17 Prozent der Menschen. Ein knappes Viertel der Befragten plant keine Kontaktreduzierung. Ein Gefälle ist zwischen West- und Ostdeutschland zu erkennen. Während im Westen 78 Prozent angaben, sie würden sich einschränken, waren es im Osten lediglich 58 Prozent. Die Umfrage wurde kurz vor der Einigung von Bund und Ländern zur Verlängerung des Teil-Lockdowns am Mittwoch durchgeführt. – Rundschau Newsletter

Kommentar verfassen