Do. Dez 8th, 2022

Donezk: Bei den sogenannten Referenden in vier russisch kontrollierten Regionen in der Ukraine zeichnet sich nach Angaben der russischen Wahlkommission eine deutliche Zustimmung für einen Beitritt zu Russland ab.
Nach Auszählung von bis zu 27 Prozent der Stimmen hätten 98 Prozent der Wähler mit Ja gestimmt, berichteten russische Nachrichtenagenturen. Erwartet wird, dass Russlands Präsident Putin schon am Freitag Teile der Regionen Donezk, Luhansk, Cherson und Saporischschja zu russischem Staatsgebiet erklärt. Dann wäre die ukrainische Offensive zur weiteren Rückeroberung ihrer Gebiete in den Augen Moskaus ein Angriff auf Russland. Ex-Präsident Medwedew schrieb im Kurznachrichtendienst Telegramm, sein Land habe das Recht, sich im Zweifel mit Atomwaffen zu verteidigen. – BR

Kommentar verfassen