Do. Mai 26th, 2022

München: Trotz des Wegfalls der Maskenpflicht trägt nach Einschätzung des Handelsverbands Bayern HBE eine große Mehrheit der Bürger beim Einkaufen bislang weiter einen Mund-Nasenschutz.
Laut Verbandssprecher Ohlmann sind es mutmaßlich 80 bis 90 Prozent. In kleineren Geschäften werde zwar eher auf die Maske verzichtet, aber auch dort sind die Maskenträger laut Ohlmann in der Mehrheit. Die Maskenpflicht beim Einkaufen gilt seit einer Woche nicht mehr. – BR

Kommentar verfassen