Di. Aug 3rd, 2021

Berlin: Lehrerverbandspräsident Meidinger befürchtet, dass die Schulen bald wieder in den Distanzunterricht zurückkehren müssen. Der „Bild am Sonntag“ sagte Meidinger, die einzige Möglichkeit, auch in der dritten Welle sicheren Präsenzunterricht anbieten zu können, sei, die Lehrer schnell zu impfen und regelmäßig Schnelltests durchzuführen.
Bei beidem hake es allerdings massiv. Nicht ein einziges Bundesland habe ausreichend Schnelltests. Meidinger beklagt, seit Beginn der Pandemie seien schon bis zu 600 Unterrichtsstunden weggefallen. Auch der beste Distanzunterricht habe nicht dieselbe Qualität wie Präsenzunterricht. Langsam stelle sich die Frage, was das Schuljahr noch wert sei.

7-Tage-Inzidenz übersteigt Wert von 100
Berlin: Die Sieben-Tage-Inzidenz in Deutschland hat den kritischen Wert von einhundert überschritten. Wie das Robert-Koch-Institut am frühen Morgen meldete, wurden zuletzt 13.733 Neuansteckungen registriert.
Nun liegt die Inzidenz, also die Zahl der Infektionen pro 100.000 Einwohner in den vergangenen sieben Tagen, bei 103,9. Der Wert von 100 gilt als wichtige Schwelle: Wird sie örtlich überschritten, greift die vereinbarte „Notbremse“, mit der Lockerungen der Beschränkungen zurückgenommen werden. – BR

Kommentar verfassen