So. Apr 14th, 2024

Washington D.C.: Rund um den Globus feiern die Menschen das neue Jahr. Im Moment begrüßen sie 2024 an der Ostküste der USA und in der Karibik. Andere Teile der Welt sind schon vor Stunden ins neue Jahr gestartet.
In Sydney in Australien erleuchtete gestern um 14.00 Uhr unserer Zeit eine Mega-Lichtershow den Himmel. Danach folgten Länder wie Japan, Südkorea, China, Indien und Russland. Eine Stunde vor Deutschland rutschen Griechenland, Rumänien und mehrere Länder Afrikas ins neue Jahr. Eine Stunde nach Deutschland war Großbritannien dran – und dort gab es ein besonderes Jubiläum. Die Hauptstadt London läutete mit den Glockenschlägen von Big Ben und einem spektakulären Feuerwerk das Jahr ein. Zum 100. Mal übertrug die BBC das Glockengeläut des Uhrturms des Paralments live. Insgesamt dauert es 26 Stunden, bis der ganze Globus ins neue Jahr gerutscht ist. – BR

Kommentar verfassen