Fr. Sep 24th, 2021

Berlin: Bundeskanzlerin Merkel hat den Rücktritt von Bundesfamilienministerin Giffey ausdrücklich bedauert. Sie nehme den Rücktritt mit großem Respekt, aber auch mit ebenso großem Bedauern entgegen, sagte Merkel beim Forschungsgipfel 2021. Hintergrund des Rückzugs ist die Diskussion um Giffeys Doktortitel.
Medienberichten zufolge steht eine Aberkennung des Titels durch die Freie Universität Berlin kurz bevor. Die SPD-Politikerin war seit März 2018 Bundesfamilienministerin. Seit November 2020 ist sie Vorsitzende der Berliner SPD und deren Spitzenkandidatin für das Amt des Regierenden Bürgermeisters. An der Kandidatur hält Giffey fest. Ihr Ministeramt soll Justizministerin Lambrecht zusätzlich übernehmen, und zwar bis zur Bundestagswahl Ende September. Das teilten die SPD-Vorsitzenden Esken und Walter-Borjans mit. – BR

Kommentar verfassen