Sa. Jun 19th, 2021

Berlin: Nach dem unionsinternen Ende des Machtkampfs um die Kanzlerkandidatur bekommt CDU-Chef Laschet von vielen Seiten Zuspruch. Regierungssprecher Seibert hat via Twitter Glückwünsche der Kanzlerin ausrichten lassen.
Merkel freue sich auf die kommenden Monate der Zusammenarbeit. Der CDU-Bundestagsabgeordnete Rehberg rief seine Fraktionskollegen auf, sich jetzt hinter Laschet zu versammeln. Der „Rheinischen Post sagte der Haushaltspolitiker, wer die Debatte Laschet versus Söder in der Fraktion weiterführe, schade der Union als Ganzes. Auch Grünen-Fraktionschef Hofreiter gratulierte und fügte hinzu, er freue sich auf einen spannenden und – so wörtlich – „hoffentlich inhaltlichen und fairen“ Wahlkampf. Kritische Worte kamen von der AfD. Bundessprecher Meuthen sagte, ob Laschet oder Söder – wer die Union wähle, bekomme am Ende grün. – BR

Kommentar verfassen