Di. Sep 28th, 2021

Berlin: Unions-Kanzlerkandidat Laschet hat mit Blick auf die Bundestagswahl in fünf Wochen seine Kampfbereitschaft unterstrichen. Beim zentralen Wahlkampfauftakt in Berlin bedankte sich Laschet auch bei CSU-Chef Söder.
Trotz aller Meinungsunterschiede werde man gemeinsam mit der Schwesterpartei vieles bewegen, so Laschet. Kanzlerin Merkel hatte dem wegen schlechter Umfragewerte kritisierten Unions-Kanzlerkandidaten zuvor Rückendeckung gegeben. CDU und CSU sollten gemeinsam dafür kämpfen, dass auch nach ihrer Regierungszeit weitere Jahre einer unionsgeführten Bundesregierung folgten. CSU-Chef Söder warnte in seiner Rede vor einem Verlust der Regierungsmacht. Angesichts der sinkenden Umfragewerte gehe es für die Union darum, ob sie überhaupt noch regieren werde. Söder wörtlich: “”Ich habe keinen Bock auf Opposition.” – BR

Kommentar verfassen