Di. Mrz 5th, 2024

Berlin: Der CDU-Vorsitzende Merz beklagt eine Überlastung der Schulen durch eine hohe Zahl Kinder mit mangelnden Deutschkenntnissen.
Das Bildungssystem sei überfordert, weil zu viele Kinder die deutsche Sprache nicht richtig beherrschten, sagte Merz der „Stuttgarter Zeitung“. Zur Lösung des Problems forderte er erneut eine Begrenzung der irregulären Zuwanderung. Bundeskanzler Scholz solle der Union konkrete Angebote zur Mitarbeit an einem Migrationspakt machen. – BR

Kommentar verfassen