Fr. Jun 21st, 2024

Berlin : Der CDU-Vorsitzende Merz hat erneut eine Zusammenarbeit seiner Partei mit der AfD auf allen politischen Ebenen ausgeschlossen.
Es gebe dazu eine klare Beschlusslage, sagte er im ARD-Sommerinterview. Auf Nachfrage bekräftigte Merz, dass dies auch für die politische Arbeit auf kommunaler Ebene gelte. Scharf kritisierte der CDU-Chef die Klimapolitik der Ampelregierung. Wenn diese so weitermache, fahre sie die Volkswirtschaft vor die Wand. Das sogenannte Heizungsgesetz in der jetzigen Form dürfe so nicht verabschiedet werden. Zudem ergebe es keinen Sinn, einerseits Energie zu subventionieren, gleichzeitig aber hohe Steuern darauf zu erheben. – BR

Kommentar verfassen