Sa. Jan 28th, 2023

Berlin: Nach ihrer umstrittenen Video-Botschaft an Silvester wächst der Druck auf Verteidigungsministerin Lambrecht.
CDU-Chef Merz sagte dem „Münchner Merkur“, jede Stunde, die Frau Lambrecht noch länger im Amt bleibt, schwäche die Autorität des Bundeskanzlers. Die Verteidigungsministerin sei in ihrer Aufgabe „vollkommen überfordert“. Der CSU-Vorsitzende Söder fügte hinzu, Lambrecht müsse endlich zurücktreten oder entlassen werden. Aus der großen Hoffnung der Zeitenwende sei eine der größten Enttäuschungen Deutschlands geworden, kritisierte er. Unterstützung für die Ministerin kam von FDP-Verteidigungsexpertin Strack-Zimmermann. Sie sagte den „Funke“-Zeitungen, Lambrecht solle nicht an einem Video gemessen werden, sondern an ihrem Reformwillen. – BR

Kommentar verfassen