Fr. Apr 19th, 2024

Berlin: Die deutsche Messewirtschaft hat sich nach dem Einbruch während der Corona-Jahre weiter erholt.
Nach Verbandsangaben sind insbesondere internationale Leitmessen wieder zurückgekehrt. Und für das neue Jahr seien bereits mehr als 330 Messen in Deutschland geplant. Damit wäre man wieder auf dem Stand von vor Corona. Ersten Schätzungen zufolge haben vergangenes Jahr mindestens 180.000 Unternehmen und 11,5 Millionen Besucher an Messen hierzulande teilgenommen. Die erste Großmesse im Januar ist die „Grüne Woche“ in Berlin. – BR

Kommentar verfassen