Di. Mai 21st, 2024

Miami: Der frühere US-Präsident Trump ist vor seiner ersten Anhörung in der Dokumentenaffäre in Miami eingetroffen.
Dort muss er heute erstmals vor einem Bundesgericht erscheinen. Trump war vergangene Woche in insgesamt 37 Punkten angeklagt worden, weil er zum Ende seiner Amtszeit geheime Dokumente aus dem Weißen Haus mit in sein Anwesen nach Florida genommen hat. Die Polizei in Miami bereitet sich mit umfassenden Sicherheitsvorkehrungen auf Proteste radikaler Trump-Anhänger vor. – BR

Kommentar verfassen