Mo. Mai 16th, 2022

New York: Der Microsoft-Konzern will für fast 70 Milliarden Dollar den Spiele-Entwickler Activision Blizzard kaufen.
Mit der Übernahme könnte der Software-Riese sein Wachstum im Spielesektor beschleunigen. Microsoft steht hinter der Xbox-Spielekonsole und würde sich mit dem Deal populäre Spiele wie „Call of Duty“, „World of Warcraft“ und „Candy Crush“ sichern. – BR

Kommentar verfassen