So. Apr 14th, 2024

Las Vegas: Der ehemalige US-Vizepräsident Mike Pence zieht sich aus dem Rennen um die Präsidentschaftskandidatur bei den Republikanern zurück.
Er verlasse den Wahlkampf, aber werde den Kampf für konservative Werte niemals aufgeben, sagte der 64-Jährige vor Anhängern. Dies sei nicht seine Zeit. Das Publikum reagierte überrascht. Pence hatte durch seine Zeit als Vizepräsident zwar einen hohen Bekanntheitsgrad, aber mit schlechten Beliebtheitswerten zu kämpfen. Das republikanische Bewerberfeld wird angeführt vom früheren US-Präsidenten Trump. – BR

Kommentar verfassen