Di. Mai 28th, 2024

Bamako: Die regierende Militärjunta in Mali hat den Medien verboten, über Aktivitäten politischer Parteien und Vereinigungen zu berichten.
Das geht aus einer Anordnung hervor, die in sozialen Netzwerken verbreitet wird. Bereits am Mittwoch hatten die Machthaber in dem westafrikanischen Land ein Dekret erlassen, mit dem Aktivitäten politischer Parteien und Gruppen bis auf Weiteres ausgesetzt werden. Mali steht seit einem Putsch im Jahr 2020 unter Militärherrschaft. – BR

Kommentar verfassen