Mi. Okt 27th, 2021

Berlin: Fast 120 Millionen Euro an Fördergeldern für Radschnellwege sind in den vergangenen Jahren nicht abgerufen worden.
Das geht aus einer Antwort des Verkehrsministeriums an die FDP im Bundestag hervor. Demnach hat das Bundesverkehrsministerium seit 2017 125 Millionen Euro zur Verfügung gestellt, geflossen sind allerdings erst 6,7 Millionen Euro. Der Tagesspiegel hatte darüber berichtet. – BR

Kommentar verfassen