Mi. Jun 29th, 2022

Moosburg: Bei einem schweren Unwetter mit Hagel und Sturm ist am Abend im oberbayerischen Landkreis Freising ein Mann ums Leben gekommen.
Der 53-Jährige wurde laut Polizei auf seinem Fahrrad von einem umstürzenden Baum erschlagen. In benachbarten Gemeinden wurden zwei weitere Personen schwer verletzt. In und um Moosburg waren nach Angaben der Stadtwerke rund 13.000 Einwohner zeitweise ohne Strom. Für Altenheime, in denen Beatmungsgeräte ausgefallen waren, richtete das Technische Hilfswerk eine Notstromversorgung ein. Inzwischen konnte das Umspannwerk wieder an das Stromnetz angeschlossen werden. Der Zugverkehr zwischen Freising und Landshut bleibt heute noch eingestellt. Heftige Unwetter trafen auch Niederbayern. Im Großraum Landshut und im Landkreis Rottal-Inn stürzten viele Bäume um und Keller liefen voll. – BR

Kommentar verfassen