Mi. Okt 27th, 2021

Schrobenhausen – Ein eher ungewöhnlicher Fall von Tankbetrug wurde am gestrigen späten Abend in Schrobenhausen begangen.
Gegen 21:30 Uhr fuhr ein bislang unbekannter Täter mit seinem Radl zur Tankstelle in der Augsburger Straße und befüllte dort zwei 5 Liter Kanister mit Benzin und Diesel. Anschließend radelte er mit den Kanistern davon, ohne sie zu bezahlen.

Wer sachdienliche Hinweise zu dem Vorfall machen kann, wird gebeten, sich an die Polizeiinspektion Schrobenhausen zu wenden.

Kommentar verfassen