Fr. Feb 26th, 2021

POLLENFELD. Ein 58-jähriger Traktorfahrer aus dem Landkreis Eichstätt hat sich Donnerstagnachmittag (03.12.2020) auf der Staatsstraße zwischen Pollenfeld und Eichstätt überschlagen.

Gegen 14.40 Uhr kam der 58-Jährige auf Höhe Preith mit seinem Traktor aus bislang ungeklärter Ursache nach rechts von der Fahrbahn ab. Beim Versuch Gegenzulenken verlor der 58-Jährige die Kontrolle über sein Fahrzeug. Er überschlug sich und rollte einen Abhang hinunter. Dabei wurde der 58-Jährige aus der Fahrerkabine geschleudert. Ein Rettungswagen brachte den Mann mit leichten Verletzungen in die Klinik Eichstätt. Am Traktor entstand ein Totalschaden in Höhe von 130000 Euro.

Kommentar verfassen