Fr. Okt 7th, 2022

Ingolstadt – Am 04.09.2022 gegen 22:15 Uhr befuhr ein 27-Jähriger aus Ingolstadt mit seinem Pkw die Straße Am Westpark in Richtung Hochkreisel. An der Lichtzeichenanlage auf Höhe der dortigen Tankstelle hielt der 27-Jährige bei Rotlicht auf dem rechten Fahrstreifen.
Bei geltendem Grünlicht beschleunigte der Fahrer stark, überholte einen auf dem rechten Fahrstreifen fahrenden Pkw und wechselte kurz vor diesem wieder auf den rechten Fahrstreifen. Kurz darauf bog er nach rechts in die Einfahrt zum Westpark-Parkhaus ein. Hierbei brach das Heck des Pkw aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit aus und prallte in der Einmündung gegen den Pkw einer 20-Jährigen, die im Begriff war, auf die Straße am Westpark einzufahren. Die 20-Jährige aus dem Landkreis Eichstätt wurde hierbei leicht verletzt und ihr Pkw war anschließend nicht mehr fahrbereit. Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf insgesamt ca. 6.600 Euro.
Zur Klärung des genaueren Sachverhaltes und evtl. weiterer Straftaten sucht die Polizei den Pkw-Fahrer, welcher kurz vor dem Unfall auf der Straße Am Westpark von dem Unfallverursacher überholt wurde. Hinweise werden unter der Nummer 0841/9343 4410 oder bei jeder Polizeidienststelle entgegengenommen. – Verkehrspolizeiinspektion Ingolstadt

Kommentar verfassen